Mit Ritualen den Teamgeist fördern

#workhardplayhard – in Startups ist das schon an der Tagesordnung. Aber auch viele etablierte Unternehmen nehmen sich dieses Managementprinzip zu Herzen. Sie motivieren ihre Mitarbeiter über das hinaus, was mit rein finanziellen Anreizen möglich ist. Regelmäßige gemeinsame Feiern oder Aktivitäten fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl und kompensieren die vielen Wochen etwas, in denen das Team Höchstleistungen erbringt. … Read more…

Agiles Arbeiten mit Scrum

Was ist Scrum? Scrum ist eine der wichtigsten Methoden für die agile Zusammenarbeit. Ursprünglich wurde sie für Teams in der Softwareentwicklung geschaffen, aber mittlerweile wird sie auch in vielen anderen Bereichen erfolgreich angewendet. In Startups ist agiles Arbeiten mit Scrum der Regelfall. Scrum-Teams arbeiten als kleine, selbstorganisierte Einheiten. Sie bekommen von außen nur eine Richtung … Read more…

Geteiltes Wissen macht Startups stark

Wie erfolgreiche Teams ihr Wissen teilen Wissen ist Macht. In traditionellen Organisation sind Hierarchien immer auch Wissenspyramiden. Jede übergeordnete Ebene gibt nur so viel Information an die untergeordnete Ebene weiter, dass diese gerade genug hat, um ihren jeweiligen Job zu machen. Deshalb ist es in seit langem gewachsenen Organisationen ein verständlicher Reflex, dass praktisch jeder … Read more…

Flexibles Arbeiten im Startup

Startups als Wegbereiter Arbeitszeiten und Anwesenheitspflichten kann man ganz einfach regeln – jeder arbeitet im Büro von früh morgens bis spät abends. Die Flexibilität der täglichen Arbeitszeiten und auch des Arbeitsortes haben aber großen Einfluss auf die Mitarbeiterzufriedenheit. Viele Startups haben deshalb den Anspruch, dieses Thema besser zu handhaben als konventionelle Unternehmen und testen auch … Read more…

Urlaubsregelungen im Startup

Wenig Urlaub ist der Normalfall Die Anzahl der Urlaubstage und deren Inanspruchnahme ist ein klassischer Hygienefaktor. Die Rahmenbedingungen müssen einfach stimmen, um Mitarbeiter langfristig binden zu können. Urlaub ist wichtig, damit jedes Mitglied des Startup-Teams trotz der hohen Geschwindigkeit und Arbeitsbelastung sein persönliches Gleichgewicht halten kann. Trotzdem sind die Urlaubsregelungen im Startup überraschend oft sehr … Read more…

Mitarbeiterbeteiligung im Startup

Mitarbeiterbeteiligung ist üblich In Startups ist es nahezu zum Normalfall geworden, die Mitarbeiter am Unternehmen zu beteiligen. Mit Hilfe von Aktienoptionsprogrammen oder anderen Beteiligungsmodellen bauen die Mitarbeiter so im Laufe ihrer Unternehmenszugehörigkeit eine wachsende Unternehmensbeteiligung auf. Mit zunehmender Unternehmensbewertung im Laufe der verschiedenen Finanzierungsrunden steigt dann der Wert der Anteile bzw. Optionen. Mitarbeiterbeteiligung ist deshalb … Read more…

Variable Vergütung im Startup

Variable Vergütung ist ein Bestandteil der Cash-Vergütung, die in Abhängigkeit von verschiedenen Kriterien jedes Jahr neu bestimmt wird. Die Ausgestaltung der variablen Vergütung ist eine Kunst für sich. Hier gibt es viele verschiedene Philosophien. Es ist sehr umstritten, ob variable Vergütung überhaupt ein sinnvolles Motivationsinstrument ist. Wer Kinder hat, kennt das Problem: Sobald man anfängt, sie … Read more…

Das Startup-Büro

Das Office ist die Visitenkarte des Startups, der erste Eindruck für neue Mitarbeiter und potentielle Investoren. Die Konzeption und Gestaltung des Büros werden deshalb in der Regel intensiv diskutiert und dabei nichts dem Zufall überlassen. In aller Regel ist das Startup-Büro „Chefsache“. Die Gründer lassen es sich nicht nehmen, das Büro nach ihren Vorstellungen zu … Read more…

Entwicklungsphasen eines Startups

Die Entwicklungsphasen eines Startups sind geprägt durch unterschiedliche Prioritäten und Finanzierungsstrukturen. Diese haben auch Einfluss auf die Unternehmenskultur. Seed-Phase Die Seed-Phase steht ganz am Anfang. Sie wird oft als Vorgründungsphase bezeichnet, weil zu diesem Zeitpunkt das eigentliche Unternehmen noch nicht gegründet wurde. In dieser Phase steht die Überprüfung der wichtigsten Hypothesen zu Markt und Produkt … Read more…