MEPROSYS berät digitalen Vermögensverwalter

MEPROSYS hat das Mandat erhalten, einen digitalen Vermögensverwalter beim Aufbau der Prozesse in den Bereichen Finanzen, Risikomanagement und Compliance zu beraten. Das Unternehmen entwickelt eine Online-Plattform, auf der unabhängige Vermögensverwalter und Privatbanken ihre Expertise unter eigener Marke anbieten werden, und hat die hierfür benötigte Erlaubnis nach §32 KWG bereits beantragt.

Schreibe einen Kommentar